Web Design

 Hundeabteilung

 des Polizeisportvereins Bamberg

Platzhalter-Bild
IMG_1036 [iPhone] IMG_1685 [640x480]
Platzhalter-Bild
IMG_1617 [640x480]

Die Hundeabteilung

des Polizeisportvereins Bamberg e.V.

ist seit 1969 erfolgreich in Bamberg tätig. Wir haben uns der Erziehung  und Ausbildung von Gebrauchs- und Leistungshunden verschrieben.

Seit über 40 Jahren bilden wir Hunde in allen Leistungsklassen aus.   Ob Fährtenarbeit, Schutzhund-Ausbildung, Vielseitigkeit oder Unterordnung - unsere erfahrenen Trainer sind bis hin zu Oberfränkischen-, Bayerischen- und Deutschen Meisterschaften erfolgreich. Die Qualität unserer Ausbildungsmethoden hat sich herumgesprochen, so dass einige unserer Trainer auch im Ausland gefragt sind.

Platzhalter-BildUnser Trainingsstil ist von fundiertem Wissen über Hundeverhalten geprägt. Wir lieben unsere Hunde, aber wir verhätscheln sie nicht. Der Hund braucht Klarheit, nicht Verwirrung, erst dann hat er Vertrauen und Sicherheit. Er vertraut uns sein Leben an, wenn wir ihm zeigen, dass er in seinem Herrn einen sicheren Führer hat. Dann wird er freudig allen Befehlen nachkommen, erst dann ist eine gute und erfolgreich Ausbildung möglich. Lernen mit Freude und Konsequenz führt am schnellsten zum Ziel.

Durchsuchen Sie unsere Website nach weiteren Informationen. Wenn Sie Fragen haben oder mit einem Trainer der Hundeabteilung des Polizeisportvereins Bamberg e.V. über unsere Ausbildungsmöglichkeiten sprechen möchten, schreiben Sie eine E-Mail an

psvb-hunde@bnv-bamberg.de

oder rufen Sie uns an unter 0951 47787 (Di und Do 17:00 - 20:00, Sa 14:00 - 17:00).

Adresse: 96052 Bamberg, Kronacher Str. 49 (neben Audi/VW Zentrum)

Oder noch besser:  Kommen Sie vorbei !  Wir freuen uns auf Sie !

 

Neu: Ausbildungsgutscheine ! Klicken Sie auf “Hundeschule”!

[Home] [Hundeschule] [Unsere Trainer] [Prüfungen PSV] [Externe Erfolge5] [Geselliges] [Allg. Infos] [Termine] [Für Mitglieder] [Presseberichte] [Kontakt] [Links] [Impressum]
IMG_0745 [iPhone]

Wichtige Nachrichten

Sommerpause für Welpen und Junghunde vom 1.8. bis 29.8.2016